Ihr Warenkorb
keine Produkte

Leichte Lektionen für ein ekstatisches Leben - Teil 2

Art.Nr.:
gift_52
Lieferzeit:
sofort-download sofort-download (Ausland abweichend)
downloads:
LeiLe-Teil1-eBook
LeiLek-2-mp3- Hörbuch ( + 6,00 EUR )
LeiLek-2-bundle ( + 8,00 EUR )
3,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. versandkostenfrei

Die Grundannahmen des Yoga sind einfach: Es gibt eine äußere Realität und eine innere und unser Nervensystem ist das Tor zwischen ihnen. Effektive Yoga Übungen stimulieren und öffnen dieses Tor. Die Ergebnisse? Frieden, Kreativität, Freude und ein stetiges Ansteigen ekstatischer Glückseligkeit aus dem Inneren heraus ….

Das Projekt der Fortgeschrittenen Yoga Übungen (FYÜ) macht die effektivsten Methoden des Yoga in einem flexiblen und integrierten System verfügbar, so dass sich jeder daran bedienen kann. Die Anweisungen für die Tiefe Meditation, Wirbelsäulenatmung, körperliche Übungen (Asanas, Mudras und Bandhas), tantrische Sexualpraktiken und andere Methoden, die systematisch aufeinander aufbauen, damit sich das Tor unseres Nervensystems zu andauernden höheren Erfahrungen öffnen, werden in einfachem Deutsch vermittelt. Diese Form des „Yoga als persönliche, spirituelle Hochtechnologie“ ist mit jedem Glaubenssystem und mit jeder weltanschaulichen Haltung vereinbar.

Die Haupt-Lektionen 91 - 180 als eBook, Hörbuch oder verbilligt als Bundle

Yogani ist ein amerikanischer spiritueller Wissenschaftler, der mehr als dreißig Jahre damit beschäftigt war, alte Techniken für die Kultivierung der menschlichen spirituellen Transformation von überall auf der Welt zu einem effektiven System zu vereinigen. Der von ihm entwickelte Ansatz ist keine Sekte und steht jedem offen.
 
Im Jahre 2003 gründete Yogani eine Yahoo-Gruppe, in der er ein sehr effektives System yogischer Technken und teilweise geheimstes yogisches Wissen vorstellte. Unklarheiten klärte er in vielen beantworteten Fragen. Der sich daraus entwickelnde noch nie da gewesene Fundus von Wissen und Ratschlägen spricht Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen an und stieß bald weltweit auf große Resonanz.
 
Nach Übertragung auf eine eigene Internet-Site mit gut besuchtem Forum stellte Yogani das zusammengetragene Wissen systematisch in einzelnen Bänden bereit, die nun dem deutschsprachigen Publikum in der FYÜ (Fortgeschrittene Yoga Übungen)-Erleuchtungsreihe zur Verfügung gestellt werden.
 
Yogani wahrt seine Anonymität auch gegenüber seiner inzwischen beträchtlichen Zahl von engagierten Mithelfern. Doch wurde inzwischen auch einiges über ihn bekannt:
Geboren in New York wuchs er in einer christlichen Umgebung in den 1950er und 1960er Jahren auf, erhielt eine wissenschaftliche Ausbildung und verfolgte seine Karriere, heiratete und hat Kinder. Die ganze Zeit war er auch bemüht das von seinem christlichen Elternhaus Empfangene zu erweitern und zu vermehren. Systematisch integrierte er esoterische Methoden aus dem fernen Osten in seine Routine von täglichen spirituellen Übungen. Mehr als dreißig Jahre später, nun in Florida im Ruhestand, entschloss er sich all sein Wissen und seine Erfahrungen niederzuschreiben, damit von der Bilanz seiner Nachforschungen andere Wahrheitssucher profitieren können
 
Aus einer kleinen Yahoo-Group entstanden so in wenigen Jahren ein vielseitiges Webangebot, über 10 Bücher und Übersetzungen in andere Sprachen.
 
Inhaltsverzeichnis

Das Buch besteht im Grunde aus den Online-Lektionen 91 - 180. Dazu kommen noch Ergänzungen des Autors, die den Umfang um 15-20% erweitern. Sterne bei den Lektionen bezeichnen die Lektionen mit Ergänzungen.

Vorwort zur deutschen Ausgabe   
Einführung    7
Inhaltsverzeichnis    9
Liste der Zusätze und Abbildungen    15
Abbildungen    15
Anmerkung zu den nicht genutzten Lektionsnummern    16
Haftungsausschluss    17

        Die Haupt-Lektionen

Lektion 91* – Yoni Mudra Kumbhaka – Reinigung des dritten Auges und mehr    144
Lektion 92 – Der Stern    149
Lektion 93 – Zeitenwende    152
Lektion 94 – Einige Tipps für die Hausreinigung    154
Lektion 95 – Das Stabilisieren der Ekstase    156
Lektion 96 – Wiederholung zur Wirbelsäulenatmung für Einsteiger    157
Lektion 97 – Tantra: Hilfe für Sexbesessene und gewöhnliche Liebhaber    158
Lektion 98 – Yoga und Heirat    159
Lektion 99 – Das vordere und das hintere Ende der Übungen    160
Lektion 100 – Was ist Erleuchtung?    162
Lektion 101 – Was ist Brahmacharya?    163
Lektion 102 – Die Bedeutung einer langfristig ruhig laufenden Meditationsroutine    164
Lektion 103 – Schicksal und freier Wille    165
Lektion 104 – Hartnäckige Energieblockaden    166
Lektion 105 – Mit Mulabandha auf eine Wand treffen    168
Lektion 106 – Mantra und Atmung in der Meditation    169
Lektion 107 – Selbstabstimmung bei den Yoga-Stellungen und in den Übungen    170
Lektion 108* – Kechari Mudra – Ein Riesenschritt für die Menschheit    171
Lektion 109 – Bhakti, Meditation und innere Stille    179
Lektion 110 – Romantische Liebe    180
Lektion 112 – Bhakti – nah und persönlich    181
Lektion 113 – Glückseligkeit, Ekstase und göttliche Liebe    183
Lektion 114* – Kechari – „Kehlhemmung“ in Stufe 1    185
Lektion 115 – Mantra, Sprache und Bedeutung    187
Lektion 116 – Meditation – Erste Mantra-Erweiterung    188
Lektion 117 – Wie findet man ein Mantra ohne Bedeutung?    189
Lektion 118 – Starker Pulsschlag in der Meditation    190
Lektion 119 – Einige andere Herangehensweisen an Mulabandha    191
Lektion 120 – „Wie wird man erleuchtet?“    192
Lektion 121 – Pratyahara: Ausweitung der Sinne nach innen    194
Lektion 122 – Zeugenschaft    195
Lektion 124 – Wie hält man es einfach?    197
Lektion 125 – Hitze der Kundalini    198
Lektion 126 – Beziehung zwischen Pratyahara, Intellekt und Bhakti    200
Lektion 127 – Siddhasana oder Padmasana (Lotussitz)?    201
Lektion 128 – Siddhasana und Druck im Kopf    202
Lektion 129 – Nauli – Kundalini mit deinen Bauchmuskeln aufsteigen lassen    203
Lektion 130 – Vibrationen an der Wurzel    206
Lektion 131 – Koordination von Sambhavi mit der Wirbelsäulenatmung    207
Lektion 132 – Was ist Sünde?    210
Lektion 133 – Nektar    212
Lektion 134 – Yoga und die westliche Psychologie    213
Lektion 135*– Kundalini-Ströme in den Beinen und Armen    215
Lektion 136 – Vigyan Bhairav Tantra – die 112 Techniken    218
Lektion 137 – Mit beiden Füßen ins Paradies    219
Lektion 138 – Möchtest du rekonditioniert werden?    220
Lektion 139 – Dynamisches Jalandhara – Die Kinnpumpe    221
Lektion 140* – Kinnpumpe: Koordination der Rotation des Kopfes mit der Atmung    224
Lektion 143 – Kinnpumpe – Auswirkungen auf den unteren Teil des Körpers    225
Lektion 144 – Kinnpumpe lite (ohne Kumbhaka)    227
Lektion 145 – Übertreiben mit Asanas (Körperstellungen)    229
Lektion 146 – Shaktipat: Direkte Übertragung spiritueller Energie    230
Lektion 147 – Die Abfolge von Asanas, Pranayama und Meditation    231
Lektion 148 – Warum macht man die Übungen zweimal am Tag?    232
Lektion 149 – Die Acht Glieder des Yoga und Samyama – Auflösen der Finsternis    233
Lektion 150 – Samyama-Übung    237
Lektion 151 – Samyama: Eingewöhnen in die Sutren    240
Lektion 152 – Über Bedeutungen nachdenken vs. Ausführen der Samyama-Übung    242
Lektion 153 – Übersetzungen der Yoga-Sutren und wie man „übernormal“ wird    243
Lektion 154 – Samyama: „Loslassen und Gott zulassen“    245
Lektion 155 – Samyama: Leichtigkeit, Taumeln … und Levitation?    246
Lektion 156 – Muladhara/Wurzel und Integration von Übungen    247
Lektion 157 – Was ist innere Stille?    248
Lektion 158 – Zu entspannt in der Meditation?    250
Lektion 159 – Zu viele Gedanken in der Meditation?    251
Lektion 160 – Extreme Sensibilität bezüglich der Meditation – was kann man tun?    252
Lektion 161 – Dunkle Nächte und der Anstieg innerer Stille    254
Lektion 163 – Unvergleichliche Klarheit    256
Lektion 164 – Kräfte des Menschen    257
Lektion 165 – Wunsch und Veränderung    258
Lektion 166 – „Bezahl dafür, indem du es weitergibst“ oder „Das Glücksprinzip“    259
Lektion 167 – Von der Luft und dem Sonnenlicht alleine leben?    261
Lektion 168 – Ist Schmerz eine Voraussetzung für inneren Frieden?    262
Lektion 169 – Ist das die ekstatische Leitfähigkeit?    263
Lektion 170 – Ist das die Kundalini?    264
Lektion 171 – Wirbelsäulen-Bastrika-Pranayama – Hochdruckreinigung für dein Karma    265
Lektion 172 – Die Energie des Wirbelsäulen-Bastrika, Schlaf und Zeit für die Übungsroutine    267
Lektion 173*– Die Dauer eines Zyklus mit Wirbelsäulen-Bastrika    268
Lektion 174 – Sex und Sambhavi    270
Lektion 175 – Neue Erfahrungen    272
Lektion 176 – Analyse von Samyama    273
Lektion 177 – Fortgeschrittenes Siddhasana    275
Lektion 178 – Dharma    276
Lektion 179 – Noch einmal zum Stern    277
Lektion 180 – Mit der Meditation großartig beginnen    278
Weitere FYÜ-Schriften und Support    145


 

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

2 Euro Versandkostenbeitrag pro Sendung ins EU-Ausland und in die Schweiz
Neben der Paperback-Ausgabe kann das Buch auch verbilligt in Form von eBooks (drei Datein: PDF, Kindle, Epub) oder als Hörbuch gedownloaded werden. Mit den Bundle-Angeboten (eBook-Dateien und/oder eHörbücher) sparen Sie noch mehr.

Die Hörbuchfassung von Teil 2 beläuft sich auf rund 10 Stunden 02 Minuten in 97 mp3-Dateien.

Teil 2 umfasst die Haupt-Lektionen 91 - 180

Die ebook-Versionen erhalten Sie als eine Zip-Datei (rund 3 MB), in die je Titel die drei Formate PDF, Kindle und Epub gepackt sind. 
Die mp3-Version hat eine Gesamtspielzeit von 10 Stunden und 2 Minuten und ein Größe von rund 811 MB.
Das Bundel mit eBook und Hörbuch ist rund 813 MB groß.

Nachdem Sie auf Bestellung abschicken geklickt haben, sehen Sie auf der Seite mit "Vielen Dank für ihre Bestellung" unten links "Downloads" und die von ihnen gekauften Downloads, die Sie durch anklicken herunterladen. 

Sie sind zu fünf Downloads berechtigt und haben dafür 365 Tage Zeit. D.h., wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht gleich nach der Bestellung downloaden, haben Sie noch 365 Tage Zeit, sich in ihrem Konto einzuloggen und die angezeigten Downloads herunterzulade.
Schlägt ein Download aus irgendeinem Grund fehl, stehen noch vier Ersatzt-Downloads zur Verfügung.
Sollte auf Ihrem Rechner für das Entpacken noch kein Zip-Programm installiert sein, können Sie sich eines kostenlos aus dem Netz herunterladen, z.B. 7-Zip bei Chip-online.

Falls es Probleme geben sollte, melden Sie sich. Wir finden immer eine Lösung.
 

 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

ebook-cover

Tantra

ab 6,99 EUR
Cover Vorderseite

Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung

ab 6,99 EUR
Cover Vorderseite

Tiefe Meditation

ab 6,99 EUR
Diesen Artikel haben wir am Sonntag, 24. Juli 2016 in den Shop aufgenommen.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.