Ihr Warenkorb
keine Produkte

Leichte Lektionen für ein ekstatisches Leben - Teil 1

Art.Nr.:
gift_51
Lieferzeit:
sofort-download sofort-download (Ausland abweichend)
downloads:
LeiLe-Teil1-eBook
LeiLek-1-mp3- Hörbuch ( + 6,00 EUR )
LeiLek-1-bundle ( + 8,00 EUR )
3,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. versandkostenfrei

Die Grundannahmen des Yoga sind einfach: Es gibt eine äußere Realität und eine innere und unser Nervensystem ist das Tor zwischen ihnen. Effektive Yoga Übungen stimulieren und öffnen dieses Tor. Die Ergebnisse? Frieden, Kreativität, Freude und ein stetiges Ansteigen ekstatischer Glückseligkeit aus dem Inneren heraus ….

Das Projekt der Fortgeschrittenen Yoga Übungen (FYÜ) macht die effektivsten Methoden des Yoga in einem flexiblen und integrierten System verfügbar, so dass sich jeder daran bedienen kann. Die Anweisungen für die Tiefe Meditation, Wirbelsäulenatmung, körperliche Übungen (Asanas, Mudras und Bandhas), tantrische Sexualpraktiken und andere Methoden, die systematisch aufeinander aufbauen, damit sich das Tor unseres Nervensystems zu andauernden höheren Erfahrungen öffnen, werden in einfachem Deutsch vermittelt. Diese Form des „Yoga als persönliche, spirituelle Hochtechnologie“ ist mit jedem Glaubenssystem und mit jeder weltanschaulichen Haltung vereinbar.

Die Haupt-Lektionen 1 - 90 als eBook, Hörbuch oder verbilligt als Bundle

Yogani ist ein amerikanischer spiritueller Wissenschaftler, der mehr als dreißig Jahre damit beschäftigt war, alte Techniken für die Kultivierung der menschlichen spirituellen Transformation von überall auf der Welt zu einem effektiven System zu vereinigen. Der von ihm entwickelte Ansatz ist keine Sekte und steht jedem offen.
 
Im Jahre 2003 gründete Yogani eine Yahoo-Gruppe, in der er ein sehr effektives System yogischer Technken und teilweise geheimstes yogisches Wissen vorstellte. Unklarheiten klärte er in vielen beantworteten Fragen. Der sich daraus entwickelnde noch nie da gewesene Fundus von Wissen und Ratschlägen spricht Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen an und stieß bald weltweit auf große Resonanz.
 
Nach Übertragung auf eine eigene Internet-Site mit gut besuchtem Forum stellte Yogani das zusammengetragene Wissen systematisch in einzelnen Bänden bereit, die nun dem deutschsprachigen Publikum in der FYÜ (Fortgeschrittene Yoga Übungen)-Erleuchtungsreihe zur Verfügung gestellt werden.
 
Yogani wahrt seine Anonymität auch gegenüber seiner inzwischen beträchtlichen Zahl von engagierten Mithelfern. Doch wurde inzwischen auch einiges über ihn bekannt:
Geboren in New York wuchs er in einer christlichen Umgebung in den 1950er und 1960er Jahren auf, erhielt eine wissenschaftliche Ausbildung und verfolgte seine Karriere, heiratete und hat Kinder. Die ganze Zeit war er auch bemüht das von seinem christlichen Elternhaus Empfangene zu erweitern und zu vermehren. Systematisch integrierte er esoterische Methoden aus dem fernen Osten in seine Routine von täglichen spirituellen Übungen. Mehr als dreißig Jahre später, nun in Florida im Ruhestand, entschloss er sich all sein Wissen und seine Erfahrungen niederzuschreiben, damit von der Bilanz seiner Nachforschungen andere Wahrheitssucher profitieren können
 
Aus einer kleinen Yahoo-Group entstanden so in wenigen Jahren ein vielseitiges Webangebot, über 10 Bücher und Übersetzungen in andere Sprachen.
 
Inhaltsverzeichnis

Das Buch besteht im Grunde aus den Online-Lektionen 1 - 90. Dazu kommen noch Ergänzungen des Autors, die den Umfang um 15-20% erweitern. Sterne bei den Lektionen bezeichnen die Lektionen mit Ergänzungen.


Vorwort zur deutschen Ausgabe    6
Einführung    7
Inhaltsverzeichnis    9
Liste der Zusätze und Abbildungen    15
Abbildungen    15
Anmerkung zu den nicht genutzten Lektionsnummern    16
Haftungsausschluss    17

        Die Haupt-Lektionen

Lektion 10 – Warum diese Erörterung?    20
Lektion 11 – Was ist Yoga? Was ist Religion?    22
Lektion 12 – Der wichtigste Bestandteil – Wunsch    24
Lektion 13* – Meditation – Wecken der ruhenden Saat    25
Lektion 14 – Es geschieht nicht viel    28
Lektion 15 – Ruhelosigkeit    29
Lektion 16 – Glückseligkeit    31
Lektion 17 – Habe ich geschlafen?    32
Lektion 18 – Zeit finden    33
Lektion 19 – Welcher Tradition soll man folgen?    35
Lektion 20 – Erleuchtung ohne Gott?    36
Lektion 21 – Meditationsobjekte    38
Lektion 22 – Schwingungsqualität des Mantras    39
Lektion 23 – Die Uhr im Auge behalten    40
Lektion 24 – Kann Meditation Krankheiten heilen?    41
Lektion 25 – Auswirkungen bei extremen Stresssituationen?    42
Lektion 27 – Ort des Mantras    43
Lektion 28 – Werde ich zum „Weichei“?    44
Lektion 29* – Alkohol, Tabak und Drogen    45
Lektion 30 – Ernährung und Meditation    47
Lektion 31 – Die freie Natur genießen    48
Lektion 33 – Eine neue Art des Sitzens beim Meditieren    49
Lektion 34 – Meditation und Weltprobleme    51
Lektion 34 – Meditation und Weltprobleme    51
Lektion 35 – Meilensteine der Erleuchtung    52
Lektion 36 – Meditation und die fünfte Dimension    54
Lektion 37 – Gruppenmeditation    55
Lektion 38 – Was ist der Zeitplan oder wie schnell soll ich vorgehen?    57
Lektion 39 – Pranayama – Der Boden des Nervensystems wird bestellt    60
Lektion 41* – Die Wirbelsäulenatmung    61
Lektion 42 – Ist dieses Pranayama etwas Natürliches?    63
Lektion 43 –Die Beziehung zwischen Pranayama und Meditation    64
Lektion 44* – Wie finde ich den Wirbelsäulennerv?    66
Lektion 45 – Die Atmung verlangsamt sich beim Pranayama    68
Lektion 46  –  Was ist bei der Wirbelsäulenatmung der Weg nach oben?    70
Lektion 47* – Chakren?    71
Lektion 48 – Pranayama und Gesundheit    73
Lektion 49 – Schwitzen beim Pranayama    74
Lektion 50 – Das Zeitmanagement des Pranayama    75
Lektion 51 – Sonderbares Gluckern beim Pranayama    77
Lektion 52 – Der große kleine Nerv    78
Lektion 53 – Licht und Ton beim Pranayama    79
Lektion 54 – Kundalini – ein Codewort für Sex    81
Lektion 55 – Mulabandha – Stimulation der Sexualenergie nach oben    83
Lektion 56 – Sambhavi – Öffnung des dritten Auges    85
Lektion 57 – Der Guru ist in mir?    88
Lektion 58 – Schritt für Schritt    89
Lektion 59 – Ein paar Einzelheiten zu Mantren    91
Lektion 60 – Plötzliche Unterbrechungen    93
Lektion 62 – Dauer eines Zyklus Wirbelsäulenatmung?    94
Lektion 63 – Kühle und warme Ströme beim Pranayama    95
Lektion 64 – Der ekstatische Silberfaden    97
Lektion 65 – Die Zirbeldrüse und die Hypophyse    98
Lektion 66 – Ankommen, nicht Abfahren    99
Lektion 67 – Bhakti – Die Wissenschaft der Hingabe    100
Lektion 68 – Traumatische Erfahrungen und Bhakti    103
Lektion 69 – Kundalini-Symptome, Unausgewogenheiten und Gegenmittel    104
Lektion 71* – Yoga Asanas – Ein wundervoller Milliarden-Markt    107
Die Asana Grundausstattung    109
Verkürzte Asana Grundausstattung    112
Lektion 72 – "Bitte sag mir genau, was ich tun soll."    115
Lektion 73 – Mehr zu Chakren    116
Lektion 74 – Für dieses und für das nächste Leben    118
Lektion 75 – Siddhasana – In einer Quelle von Ekstase leben    119
Lektion 76 – "Siddhis: Sind diese Fähigkeiten etwas Reales?"    122
Lektion 77 – Noch mehr zu den Chakren    123
Lektion 78 – Vergnügen und der Pfad    125
Lektion 79 – Auffrischende Anmerkungen zum Mantra    126
Lektion 80* – Körperliche Fitness und Yoga    127
Aerobic-Übungen    127
Muskelaufbau    128
Lektion 81 – Geh ich vielleicht zu schnell vor?    131
Lektion 83 – Da ist sie ja – Kundalini zumindest    132
Lektion 84 – Die Kunst nichts zu tun    134
Lektion 85 – Nochmals zu den Erleuchtungsmeilensteinen    135
Lektion 86 – Wie finde ich meine Meditationsroutine?    138
Lektion 88 – Der Zauber von Bhakti    140
Lektion 89 – Der Hermesstab: Ein Schnappschuss von dir und mir    141
Lektion 90 – Caduceus-Berichtigung und Wiederholung zu Ida und Pingala    142
Weitere FYÜ-Schriften und Support    145



 

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

2 Euro Versandkostenbeitrag pro Sendung ins EU-Ausland und in die Schweiz
Neben der Paperback-Ausgabe kann das Buch auch verbilligt in Form von eBooks (drei Datein: PDF, Kindle, Epub) oder als Hörbuch gedownloaded werden. Mit den Bundle-Angeboten (eBook-Dateien und/oder eHörbücher) sparen Sie noch mehr.

Die Hörbuchfassung von Teil 1 beläuft sich auf rund 9 Stunden 13 Minuten in 112 mp3-Dateien. In gleichem Umfang bieten wir die eBooks "Fortgeschrittene Yoga Übungen" Teil 1, Teil 2 und Teil 3 sowie einen eBook-Gesamtband an.

Teil 1 umfasst die Haupt-Lektionen bis Lektion 90

Die ebook-Versionen erhalten Sie als eine Zip-Datei (rund 6 MB), in die je Titel die drei Formate PDF, Kindle und Epub gepackt sind. 
Die mp3-Version hat eine Gesamtspielzeit von 9 Stunden und 13 Minuten und ein Größe von rund 500 MB.
Das Bundel mit eBook und Hörbuch ist rund 505 MB groß.

Nachdem Sie auf Bestellung abschicken geklickt haben, sehen Sie auf der Seite mit "Vielen Dank für ihre Bestellung" unten links "Downloads" und die von ihnen gekauften Downloads, die Sie durch anklicken herunterladen. 

Sie sind zu drei Downloads berechtigt und haben dafür 365 Tage Zeit. D.h., wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht gleich nach der Bestellung downloaden, haben Sie noch 365 Tage Zeit, sich in ihrem Konto einzuloggen und die angezeigten Downloads herunterzulade.
Schlägt ein Download aus irgendeinem Grund fehl, stehen noch zwei Ersatzt-Downloads zur Verfügung.
Sollte auf Ihrem Rechner für das Entpacken noch kein Zip-Programm installiert sein, können Sie sich eines kostenlos aus dem Netz herunterladen, z.B. 7-Zip bei Chip-online.

Falls es Probleme geben sollte, melden Sie sich. Wir finden immer eine Lösung.
 

 

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 23. Juli 2016 in den Shop aufgenommen.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.