Ihr Warenkorb
keine Produkte
1 Artikel in dieser Kategorie

Retreat Ticket für Yogani-Retreat 5.- 9. Juli 2018

Art.Nr.:
GIFT_300
Lieferzeit:
bezahlte Rechnung ist Ticket bezahlte Rechnung ist Ticket (Ausland abweichend)
120,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. zzgl. Versand

Fünf-Tage-Retreat zur Einführung und Vertiefung in die Yoga Methoden der Fortgeschrittenen Yoga Übungen nach Yogani, 5. - 9. Juli 2018.
Tristan begann seine Yoga-Praxis 1985 in der Schule, als er 16 Jahre alt war. Im Alter von 19 Jahren reiste er in den Himalaya, um in einem buddhistischen Mahayana-Kloster zu leben. Dies war wirklich seine erste Einführung in die höheren Lehren und in das spirituelle Leben. Sein erstes Erweckungserlebnis hatte er ein Jahr später nach einem Meditationsretreat in einem buddhistischen Höhlenkloster in Thailand und er erlebte im folgenden Jahr das Erwachen der Kundalini.

Während der nächsten 19 Jahre studierte er weiterhin buddhistische Meditation und Yoga und reiste so oft wie möglich nach Nepal, Sri Lanka und besonders nach Indien, um das Studium und die Praxis von Yoga in verschiedenen Ashrams und Klöstern fortzusetzen. Er fing 2006 an Yoga und Meditation zu unterrichten. Er qualifizierte sich als Yoga Lehrer aus dem Sivananda Yoga Vedanta Ashram in Kerala, Indien.

Einige der einflussreichsten Lehrer in seinem Leben waren Amritanandamayi (Amma), Ajhan Amaro, Ajahn Sukkito, Maharaj, Tapkay Lama und Yogani. Der Yoga, den er lehrt, ist ganzheitlich und beinhaltet alle acht Glieder des Yoga. Sein Fokus liegt ebenso auf spiritueller Reinigung und Selbstverwirklichung wie auf den physischen Aspekten des Yoga.
Im großen Yoga-Zentrum Bad Meinberg hat sich das Seminarhaus Shanti in den letzen Jahren zum Geheimtipp für spirituelle Veranstatlungen jegelicher Art gemausert. Top und kostengünstige Fazilitäten (z.B. auch Kinderbetreuung), sehr gutes vegetarisches und veganes Essen und eine spirituelle Energie, die im europäischen Raum seines gleichen sucht. Ideale Bedingungen für die Einweihung in den Kriya Yoga, der potentesten Meditationstechnik.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Allerdings werden Spenden zur Deckung der Unkosten gerne entgegengenommen. Shibendu Lahiri verlangt vom Veranstalter weder Gage noch Reisekostenerstattung. Bei der Einweihung überreicht ihm jeder, der eingeweiht wird, ein sogenanntes Guru-Dakshina (eine Spende) in einem Umschlag. Um die Zimmerreservierung im Seminarhaus Shanti Bad Meinberg kümmert sich jeder selbst. Bei Angabe des Stichworts "Kriya-Einweihung" gelten die vergünstigten Gastgruppenkonditionen. Wer nicht im Seminarhaus Shanti übernachtet, zahlt den Heimschläfrer-Tarif (und kann damit auch einmal in eine Yoga-Stunde, vier mal zum Essen und schwimmen gehen).

Gastgruppenbetreuung:
Tel: +495234 87-2332
gastgruppen@yoga-vidya.de
Es fällt eine Seminargebühr von 120 €, die mit dem Kauf des Tickets beglichen ist. Damit gilt die Anmeldung. Zusätzlich muss jeder beim Seminarhaus Shanti einen Platz buchen, dafür fallen folgende Kosten an:

Wohnmobil/Zelt/Übernachtung außerhalb:             110 € (pro Person)

4-Bettzimmer:                                                          131 € (pro Person)

Doppelzimmer:                                                         165 € (pro Person)

Einzelzimmer:                                                           228 € (pro Person)

Damit sind Seminargebühr, 4 Übernachtungen, zwei Mahlzeiten am Tag und Tee zu jeder Zeit abgedeckt. Die Übernachtung wird im Seminarhaus Shanti separat gebucht und bezahlt:
Gastgruppenbetreuung:
Tel: +495234 87-2332
gastgruppen@yoga-vidya.de
Donnerstag 5. Juli
14:00 - 16:00       Ankommen

16:30 - 18:00       Anweisungen zu den Übungen. Asanas, Pranayama, Meditation, Samyama

18:00                    Abendessen

20:00                    Abendvortrag/Fragen und Antworten
 

Freitag 6. Juli
07:30 - 09:00      Asanas, Pranayama, Meditation, SamyamaAnanda Saal

09:20 - 10:20      Pranayama, Meditation, Samyama

10:30                   Brunch

11:00 - 15:30      Freizeit/Spaziergang/individuelle Praxis

15:30 - 16:30      Yoga-Stunde

16:30 - 17:20      Pranayama, Meditation, Samyama

17:30                   Abendessen

20:00                   Abendvortrag/ Fragen und Antworten
 

Samstag 7. und Sonntag 8. Juli
07:30 - 09:00          Asanas, Pranayama, Meditation, Samyama Nataraj

09:20 - 10:20          Pranayama, Meditation, Samyama

10:30                       Brunch

11:00 - 15:00          Freizeit/ Spaziergang/ individuelle Praxis

15:00 - 16:35          Asanas, Pranayama, Meditation, Samyama

16:45 - 17:35          Pranayama, Meditation, Samyama

17:45                       Abendessen

20:00                       Abendvortrag

 
Montag 9. Juli
07:30 - 09:00           Asanas, Pranayama, Meditation, Samyama

10:30                        Brunch

11:30 - 12:00           Feedbackrunde und Abschied
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.